Ein zentrales Ziel der Fakultät ist die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Bereits in der Vergangenheit wurden qualifizierte Absolventinnen zur Promotion aufgefordert und Studentinnen und Nachwuchswissenschaftlerinnen im Bereich der Promotion, Karriereplanung oder Berufseinmündung gefördert.

(Frauenförderplan der Fakultät 2017)

Veranstaltung: "Heute Studentin! Morgen Doktorandin?"

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften und die Abteilung Bauwissenschaften möchten im Rahmen der einmal jährlich stattfindenden Veranstaltung "Heute Studentin! Morgen Doktorandin?" ihren Studentinnen unterschiedliche Lebenswege von ehemaligen Doktorandinnen vorstellen und ihnen aufzeigen, welche Unterstützungen sie ihren Doktorandinnen bieten.
Alle Studierenden sind herzlich willkommen!

Der Termin der nächsten Veranstaltung wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Fachtutorengruppen für Studentinnen

In Fächern, die einen hohen mathematischen Anteil haben und in denen Tutorien vorgesehen sind, bietet die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an, Fachtutorengruppen einzurichten, die nur Studentinnen offenstehen, falls dies von Studentinnen gewünscht wird. Wenn Sie diesen Wunsch haben, bitten wir Sie, sich direkt mit dem Lehrstuhl, der die Veranstaltung anbietet, in Verbindung zu setzen.

Chance MINT

ChanceMINT.NRW ist ein Karriereentwicklungsprogramm, das als Pilotprojekt Studentinnen der

Universität Duisburg-Essen aus ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen und der Informatik Einblicke in die berufliche Praxis ermöglicht. Durch verschiedene Theorie und Praxis verknüpfende Maßnahmen werden die Studentinnen auf einen gelingenden beruflichen Einstieg vorbereitet.

 Durch den Aufbau von Kontakten und Netzwerken mit potentiellen Arbeitgebern und (weiblichen) Rollenvorbildern erhalten sie erste berufspraktische Orientierungen, die Studienmotivation wird erhalten und gestärkt und somit werden prospektiv Studienabbrüche bzw. Studienplatzwechsel verringert.

 Weitere Informationen auf der Seite des Zentrums für Hochschulentwicklung

Mentoring an der WiWi

Wir begleiten Sie "maßgeschneidert" auf dem Weg ins Studium, durchs Studium hindurch und in den Beruf. Wertschätzend, ressourcenorientiert, mit offenen Augen und Ohren.

Besuchen Sie uns auf den Seiten des Mentoring an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften.

Di Mento

DiMento ist ein einjähriges Mentoring-Programm für Master- und Promotions-Studierende aller Fakultäten (außer Lehrämter und Medizin). Das Programm wendet sich an Master- und Promotions-Studierende, die individuelle Strategien für den Übergang in den Beruf entwickeln wollen.

Weitere Informationen auf der Seite des akademischen Beratungszentrums (ABZ)https://www.uni-due.de/abz/career/dimento.shtml

Frühjahrsakademie

Die Frühjahrsakademie ist eine gemeinsame Veranstaltung des Nachwuchsförderprogramms „Research Academy Ruhr“. Sie soll interessierten Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern der Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) fachübergreifende Unterstützung in ihrer Karriereentwicklung bieten. Promovierende der Natur-, Ingenieur-, Geistes-, Bildungs- und Gesellschaftswissenschaften erhalten die Möglichkeit, an einem hochwertigen überfachlichen Qualifizierungsangebot teilzunehmen, fachinterne und interdisziplinäre Netzwerke zu bilden und erweiterte Karriereperspektiven zu entwickeln.

Die Frühjahrsakademie zielt neben der Vermittlung von wissenschaftsspezifischem Handlungswissen und fachübergreifenden Kompetenzen auch darauf ab, die Vernetzung unter den Promovierenden zu fördern und bietet hierfür eine Plattform.

Weitere Informationen zur Frühjahrsakademie auf der Seite des Graduate Center Plus.

Qualität der Lehre

An der UDE gibt es eine Vielzahl passgenauer Beratungsangebote, von den zentralen Angeboten des Akademischen Beratungs-Zentrums Studium und Beruf (ABZ) und des Akademischen Auslandsamtes (AAA) über die dezentralen Fachberatungen in den Fakultäten bis hin zur Beratung von Studierenden in besonderen Situationen.

Einen schnellen Überblick ermöglicht die zentrale Seite Qualität von Studium und Lehre.

Mutterschutzgesetz

Mit dem Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts ist zum 1. Januar 2018 ein neues Mutterschutzgesetz in Kraft getreten (Gesetz zum Schutz von Müttern bei der Arbeit, in der Ausbildung und im Studium, kurz:MuSchG), das sich an den Zielen eines modernen Mutterschutzes orientiert.

Vom neuen Mutterschutzgesetz profitieren nun mehr Frauen, denn er gilt mit dem neuen Gesetz auch für Studentinnen und Schülerinnen.

Weitere Informationen auf der Seite des Studierendensekretariats.

Studieren mit Kind

Studieren mit Kind an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften: hier finden Sie Unterstützung.

Informationen rund um Studieren mit Kind  an der UDE finden Sie hier.

Weitere Informations- und Beratungsangebote

Weitere Förderangebote der Fakultät finden Sie im Frauenförderplan der Fakultät.

Weitere Beratungsangebote finden Sie auch auf den Seiten der WiWi.

Themen und Fragen der Gleichstellung finden Sie hier:

Gleichstellungsbeauftragte

Genderportal

Service und Beratung (u.a. Hilfe bei sexualisierter Diskriminierung und Gewalt)